Eröffnung des Adventskalender mit Theaterstück

Auch in diesem Jahr öffnet die Magdalaer Advents- und Weihnachtsstube für alle Kinder ihre Pforten im Gemeindesaal der Kirchgemeinde!

Jeden Tag wird pünktlich um 16 Uhr eine Tür des großen Adventskalenders geöffnet. Hier verbergen sich wundersame Schätze. Geschichten aus alter Zeit, Naschereien und süße Getränke. Mit Weihrauchduft und ruhiger Musik, Kerzen und Adventsliedern wird auf das große Fest eingestimmt und die Wartezeit verkürzt. Eröffnet wird der Adventskalender bereits am Sonntag den 1. Advent um 17 Uhr. Nach dem traditionellen Kinder-Kirmes-Tanz im Saal des Gasthauses zum Vollen Mond ziehen die Kinder mit Lampions und Fackeln zum Pfarrhaus. Hier erwarten die Kinder und ihre Eltern und Großeltern ein wunderschönes Theaterstück des Magdalaer Kinderlandes. Mit schönen Kostümen und aufwendigen Requisiten zeigen die Kinder eine biblische Geschichte.

Die Erwachsenen und Großeltern sind am 1. Advent bereits um 15 Uhr ins Pfarrhaus zum Adventsnachmittag eingeladen. Mit einer Kammermusik der Musikschule KISUM, Magdalaer Stollen und frischem Kaffee werden auch sie sich auf die Adventszeit einstimmen. Auch Gäste sind herzlich willkommen.

TIP: täglich vom 1. bis 24. Dezember: Adventskalender im Magdalaer Pfarrhaus (direkt neben der Kirche!)