Die Vorfreude auf Weihnachten – Adventskalender in Magdala

Ganz vorn in der ersten Reihe sitzt der kleine Georg. Mit seinen blonden Engels-Haar erinnert er an einen der süßen Weihnachtsengel. Mit ihm sind zahlreiche Kinder und Eltern dem Ruf zur Eröffnung des diesjährigen Adventkalenders gefolgt. Adventsmusik, Kerzenschein und Weihrauchduft verzaubern die Kinderherzen. Der große rote Adventskalender zeigt die wunderschön verpackten Adventsüberraschungen. Jeden Tag wird ein großes Türchen geöffnet und neben Naschereien und Zauber-Tee freuen sich Georg und seine Freunde auf die fortlaufende Adventsgeschichte. Ganz so viele Kinder wie zur Eröffnung werden vermutlich nicht jeden Tag kommen, der Saal platzte am Sonntag fast aus allen Nähten. Aber das ist auch gut so, denn Tag für Tag wird ein Assistent gewählt, der beim Öffnen und verteilen, Kerzenanzünden und Geschichte vorlesen mit zur Hand gehen darf. Jeden Tag wird auf einem großen Blatt Papier - wie bei einem Puzzle - zu jeder Geschichte ein Bild aufgeklebt und jeder weiß, je größer das große Adventsbild wird, umso näher kommt Weihnachten.

Der Adventskalender findet vom 1. bis zum 23. Dezember täglich um 16 Uhr im Magdalaer Gemeindesaal statt. An den Adventssonntag gibt es zusätzliche Überraschungen wie Marzipanbratäpfel, Kinderfeuerzangenbowle oder ganz neu einen Wunderstollen! Auch auswärtige Gäste sind herzlich willkommen.