Großes Herbstfest zu Gunsten der Mainaer Kirche – Vorbereitungen laufen auf Hochtouren!

Ist die Dorfkirche zu Maina zu retten? Diese Frage stellen sich in diesen Tagen die Verantwortlichen von Landeskirche, Kommune und Landratsamt. Was es heißt, ein Kirchendach nicht rechtzeitig sichern zu können, zeigte bekanntlich der Verfall von vielen Dorfkirchen in den 80er Jahren. Nur wenige Kilometer entfernt in Göttern können die Einwohner ein Lied davon singen, wie schwierig und aufwändig eine Sanierung nach eingestürztem Dach ist.

Der Magdalaer Förderverein zur Erhaltung der denkmalgeschützten Gebäude hat sich gemeinsam mit der Kirchgemeinde und der Kommune den Erhalt und die schnellstmögliche Sanierung auf die Fahnen geschrieben. Aus diesem Grunde wird auch das diesjährige Gemeindeherbstfest am kommenden Samstag den 25. September ab 15 Uhr im Schatten der Mainaer Kirche stehen. Es ist enorm wie hier alle an einem Strang ziehen und was die Gemeindeglieder wieder auf die Beine gestellt haben. Senioren und Kirchenchor sorgen für leckeren Bauernkuchen, frischen Kaffe und Kakao, die Jugend und die Junggebliebenen organisieren die Getränke mit einer Pfaffenbar, die Mainaer selbst werden Thüringer Bratspezialitäten anbieten. Der Förderverein präsentiert den Heimatkalender 2005 mit wunderschönen Motiven der einzelnen Gemeinden. Das Magdalaer Kinderlandteam hat ein großes Kinderfest mit Reiten, Verkehrswiese, Schleiertanz ect. vorbereitet, das Carl-Zeiss-Orchester sorgt gemeinsam mit dem Kabarett Fettnäppchen für ein ansprechendes Programm. Höhepunkt ist wie in jedem Jahr neben dem Trödel- und Pfaffenmarkt die große Versteigerung zu Gunsten der kleinen Kirche. Diesmal wird es neben interessantem Auktionsgut auch eine Versteigerung von Brautkleidern geben, welche zuvor auf dem Laufsteg in einer Brautmodenschau präsentiert werden. Magdala zählt nicht ohne Grund als „hochzeitsnärrisches Städtchen“ in das es auch viele Paare von außerhalb zieht. So günstig wie an diesem Nachmittag werden hochzeitswillige Paare nicht wieder an ihr Traumkleid kommen. Der Abend wird mit Live-Musik auf der Bühne und einem erwärmenden Herbstfeuer abgerundet.

 Der Kirchturm in Maina droht abzustürzen.pdf