Riesenschach lädt zum Spielen in den Magdalaer Pfarrgarten

Die Kirchgemeinden Magdala / Bucha starten ihr diesjähriges Gemeindefest am Samstag, den 22. September 2007 ab 15 Uhr im Magdalaer Pfarrgarten. Zurzeit laufen die Vorbereitungen für ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm. Für die Kinder startet ab 15 Uhr die Spiel- und Bastelstraße. Mit Kaffee und Kuchen werden die Eltern und Großeltern verwöhnt. Ab 16 Uhr zeigen die Kinder der Gemeinde das Theaterstück „Paulus auf Reisen“ (Regie: Dietmar Hein), auf der Naturbühne im Freien. Anschließend singen die Magdalaer Chöre und musizieren die Instrumentalkreise. Friedrich Rau wird anschließend musikalisch durch den Abend führen. Das Weimarer Musiktalent ist bekannt durch die Thüringenhymne von Landeswelle Thüringen. Auch zum Karaokesingen wird am Abend bei Fackelschein und Lagerfeuer eingeladen.

Pfarrer Martin Krautwurst freut sich besonders darauf, zum Gemeindefest das neue Riesenschachspiel im Pfarrgarten einweihen zu können, dass in den letzten Wochen entstanden ist. Im Rahmen der Handwerkerwoche stellten die Kinder die Schachfiguren selbst aus Lehm her. Die Mitarbeiter der Kirchgemeinde schafften nun das dazugehörige Schachfeld im Freien. Das Riesenschach kann künftig von jedem genutzt werden. Ein herzliches Dankeschön gilt allen Handwerkerkindern und den Mitarbeitern Ronald Zenker, Mirko Dorst, Gerd Rahn und Hagen Schölch, sowie den Sponsoren von Maschinen und Material, der „Garten und Landschaftsbau GmbH Fichter aus Magdala und der Firma Rinn aus Stadtroda/Heuchelheim für die Betonwerksteine für ihre Unterstützung. Die Einnahmen des Gemeindefestes sind in diesem Jahr für die Sanierungsarbeiten der historische Poppe-Orgel von 1830 in der Magdalaer Stadtkirche bestimmt.


Standprobe auf dem neuen Schachfeld


die Kinder der Gemeinde gestalten die neuen Schachfiguren


die historische Poppe-Orgel von 1830 erfährt einen neuen Bauabschnitt