Die Kirchgemeinden der Region Magdala und Bucha haben gewählt

Der Reformationstag 2007 war im Kirchspiel Magdala zugleich der Wahltag zum neuen Gemeindekirchenrat. 26 Wahlberechtigte aus den Dörfern des großen Kirchspieles hatten sich auf die Wählerliste eintragen lassen. Mit einer Wahlbeteiligung von ca. 30% haben sich im Kirchspiel viele auf den Weg gemacht, um die künftige Arbeit der Gemeindeleitung zu unterstützen.

In Magdala wurden 12 Kirchenälteste in das neue Amt gewählt. Bucha zählt künftig 10 Älteste in der Gemeindeleitung. Hinzu kommen mehrere Stellvertreter, welche im Verhinderungsfall die Stimmfähigkeit garantieren.

Für Pfarrer Martin Krautwurst bestätigt sich das Bild in seinen Gemeinden, dass die eigene Verantwortung für die Kirche vor Ort stärker wahrgenommen wird. „Grund hierfür ist sicherlich auch die Kontinuität und das Engagement der bisherigen Gemeindekirchenräte, die in den zurückliegenden sechs Jahren viel geleistet und geschaffen haben.“

Die Gemeinden wachsen „gegen den Trend“ weiter an. Wiedereintritte, zahlreiche Taufen und gut besuchte Gemeindekreise, sowie die zunehmende Gottesdienstzahlen sprechen für sich. Am 29. November werden sie die neu gewählten Kirchenräte zu ihrer konstituierenden Sitzung im Magdalaer Gemeindesaal treffen. Am 3. Advent werden die Kirchenältesten in der Magdalaer Stadtkirche dann voraussichtlich in ihr Amt eingeführt.

Gewählt wurden in den Gemeindekirchenrat Magdala:

Aus Magdala: Dr. Holger Zellmer, Dietmar Hein, Christel Vopel, Kerstin Lesny, Heidi Schmidt, Birgit Wunderlich, Claudia Mayer
Aus Göttern: Dr. Axel Stelzner, Rainer Stöckel, Rudi Prüfer
Aus Maina: Edeltraud Dennstedt, Marina Schwarz

Als Stellvertreter: Katrin Thiemann (Maina) und Petra Bahrs (Göttern)
Zur Nachberufung vorgeschlagen: Dieter Dornheim (Ottstedt)

Gewählt wurden in den Gemeindekirchenrat Bucha:

Aus Bucha: Edgar Lemser, Klaus-Dieter Hagmeyer, Renate Zangemeister, Gudrun Loeper
Aus Schorba: Rita Ruder, Anja Waldau
Aus Coppanz: Heinz Grübner, Wieland Hertel
Aus Oßmaritz: Martina Röding
Aus Nennsdorf: Anita Grätscher

Als Stellvertreter: Gabriele Raab Katja Dörschner
Zur Nachberufung vorgeschlagen: Gabriele Raab(Bucha)

Weitere Infos unter 0172/7949792 (Pfr. M. Krautwurst)