Gospelnacht mit viel Zuspruch

Der Applaus wollte nicht enden, als der Magdalaer Gospelchor und die auswärtigen Gospelworkshopteilnehmer im Kerzenlicht ihr Konzert beendeten. Rund 30 Teilnehmer hatten sich mit Friedrich Rau bereits am späten Nachmittag im Gemeindesaal versammelt, um neue Gospelsongs für das Konzert einzustudieren. Es war ein fröhliches Singen, das auch viele auswärtige nach Magdala gezogen hatte. Zwischen dem Workshop und dem Nachtkonzert versammelten sich Gäste und Teilnehmer um das Lagerfeuer und genossen mit frischen Salaten, gegrillten Würsten und leckeren Kuchen, die herrliche Atmosphäre im grünen Pfarrgarten. Auch nach dem Konzert, das großen Anklang bei jung und alt gefunden hatte, war der Pfarrgarten bis spät in den neuen Morgen Anziehungspunkt. Die Magdalaer Gospelsänger wollen die Gospelnacht wiederholen, "dies könnte eine schöne Tradition werden" so Pfarrer Martin Krautwurst zufrieden.

Wer Lust zum Singen hat, ist herzlich zum Gospelchor im Pfarrhaus jeden Mittwoch 20.30 Uhr eingeladen.