Himmelfahrtsgottesdienst in Magdala

Traditionell wird im Kirchspiel Magdala / Bucha zu Christi Himmelfahrt ein Gottesdienst im Freien gefeiert. In diesem Jahr übernahmen die Christenlehrekinder die Predigt im Gottesdienst unter Freiem Himmel. Die Geschichte vom „Viertelland“ (ein Land in vier Farben getrennt) brachte Kindern und Eltern die große Farbenpracht in Ihrer Gesamtheit nahe.

Ob Mensch oder Natur, Nation oder Religion – erst die farbenfrohe Vielfalt macht die Erde zu dem was sie ist.

„Alle Menschen dieser Erde - sind vor Gottes Angesicht eine riesige Familie, - ob sie`s wissen oder nicht…“, sang der Magdalaer Kinderchor

Dieser großen Familie Gottes wurde in diesem Gottesdienst auch die kleine Lea Sophie Ruderisch (1/2 Jahr) aus Magdala anvertraut. Mit Ihrer Taufe feierte das Magdalaer Kirchspiel bereits die 15. Taufe in diesem Jahr. Weite zehn Anmeldungen liegen bereits vor.