Festgottesdienst unter freiem Himmel - Maximilian und Maria empfingen den Taufsegen unter freiem Himmel

Maria und Maximilian aus Bucha feierten mit einer großen Gottesdienstgemeinschaft ihre Heilige Taufe auf der großen Pfarrwiese hinter der Kirche. Aus allen Kirchgemeinden des Kirchspieles waren Gemeindeglieder mir vielen Gäste von Auswärts angereist um den Feiertag Christi Himmelfahrt zu gedenken. Die Christenlehrekinder hatten ein eigenes Theaterstück für diesen Gottesdienst einstudiert und aufgeführt. Der Magdalaer Johannischor, der Gospelchor und die Sänger vom Kinderchor gestalteten zusammen mit Uwe Scholz den musikalischen Rahmen. Pfarrer Martin Krautwurst erinnerte an Jesu Worte, dass das Reich Gottes schon heute und hier bei uns auf Erden angebrochen sei: „Spüren Sie die Luft an Ihrer Haut, den Wind und die Wärme? Begreifen Sie, dass das der Himmel ist, was Sie da so hautnah fühlen. Denn der Himmel ganz weit oben beginnt hier unten auf unserer Haut. Die Unendlichkeit des Himmels reicht bis zu uns hinab und berührt uns. Gott erleben wir täglich - in unserem Nächsten - schon heute und hier!“ Mit einem gemütlichen Mittagessen vom Grill genossen die Gäste unter herrlichem Sonnenschein dem Magdalaer Pfarrgarten.



Taufe im freien unter herrlichem Sonnenschein.


Sonne und Garten genießen. Christi Himmelfahrt im Magdalaer Pfarrgarten