Die Engel im Himmel weinten vor Rührung…

Am Samstag Nachmittag gaben sich Kristina Rost und Stefan Schlicke in der Magdalaer Stadtkirche das JA-Wort. Die Tochter von Magdala`s Bäckermeister traute ihren Augen nicht. Als sie mit ihrem angetrauten Stefan aus der Kirche kam, regnete es in Strömen. Draußen vor dem Brautportal stand die komplette Fußballmannschaft vom TSV Magdala im Regen und wollte das junge Brautpaar in Empfang nehmen. Der Bräutigam spielt seit Jahren in Magdalas erster Mannschaft. Erst als die Tochter der beiden, Streukind Lisa, ins Freie ging, verzogen sich die Wolken, die Sonne schien und zeigte einen wunderschönen Regenbogen am Himmel.

In seiner Traupredigt bezog sich Pfarrer Martin Krautwurst auf den Familienbetrieb. „Liebe ist wie Hefe, ohne sie geht nicht`s auf, mit ihr kommt Bewegung ins Leben.“ So bekamen die beiden neben unzähligen Blumen und Glückwünschen auch Hefe mit auf den Eheweg.