MDR erneut in Maina

Am Freitag vor Heilig Abend wird im Thüringenjournal erneut über die kleine Kirche zu Maina berichtet. Gestern war ein Kamerateam vor Ort um die letzten Handgriffe am Dach und die Krippenspielprobe für Hlg. Abend zu filmen. Maina entwickelt sich zum „Medienmagneten“! Ein schönes Fest, Pfr. M. Krautwurst.

Helfen auch Sie eine der ältesten Kirchen in Thüringen zu retten. Jede Spende zählt!

Spendenkonto Kirche Maina: KontoNr: 435 001 078 / BLZ 820 510 00 / Sparkasse Weimar