„Sieben Wochen ohne“ - Magdalas Kinder üben Verzicht!

Die Kinder in der Magdalaer Kirchgemeinde erleben in diesen Tagen bewusst den Wechsel von der Faschingszeit zur Passionszeit. Während am Rosenmontag das bunt geschmückte Pfarrhaus durch kostümierte Kinder fast aus allen Nähten platzte, werden die Kinder am Aschermittwoch schlichte und abgeschmückte Räume vorfinden. Es beginnt die Passionszeit, eine Zeit der Stille und Einkehr, welche an die Zeit Jesu in der Wüste erinnert. Es ist zugleich die Vorbereitung zur Karwoche, die an die Leidenszeit Jesu vor der Kreuzigung gedenkt. Die Kinder lernen in diesen Tagen den Verzicht üben. Jedes Kind wird in der Aktion „Sieben Woche ohne“ auf eine für es angenehme Gewohnheit verzichten. „Die Aktion ist freiwillig“, betont Pfarrer Martin Krautwurst, „während die einen auf Schokolade, Gummibären oder Eiscreme fasten, verzichten andere sogar auf Handy, Computer oder auch auf das Fernsehen. In der Nacht zum Ostersonntag, die an die Auferstehung Jesu Christi erinnert, ist dann wieder alles erlaubt! So können schon die Kinder in der Feier der Heiligen Osternacht, die sie selbst in der Magdalaer Stadtkirche mit gestalten, von dem Geheimnis und der Freude des Osterfestes erfahren!“ Doch bis dahin heißt es durchhalten. Bestimmte Dinge, die für uns alltäglich geworden sind, gewinnen so erst wieder ihre Bedeutung!

Hintergrundinfos:
Das Projekt „Sieben Wochen ohne“ ermöglicht Kindern den Wert für bestimmte Dinge wieder neu kennen zu lernen. Kinder in der dritten Welt kennen weder Schokolade, noch Gummibären usw. Auch Kinder in unserer Nachbarschaft dürfen aus gesundheitlichen Gründen keine Süßwaren essen oder haben auf Grund fehlender Mittel kein Handy oder Computer. Was ist eigentlich wirklich lebensnotwendig und auf was können Menschen getrost verzichten. Sieben Woche ohne ermöglicht das Gespräch für jung und alt, über Lebensgewohnheiten, Ungerechtigkeit und Glaubendinge ins Gespräch zu reden.

Nähere Informationen auch im Internet unter: www.kirche-magdala.de oder per Telefon unter 036454/50207.

Fasten unter Jugendlichen (Antenne Thüringen)


Fasten unter Jugendlichen (Landeswelle Thüringen)



Faschingsstimmung im Magdalaer Gemeindesaal. Doch nun heißt es Fasten und auf bestimmte Dinge zu verzichten!