Großes Schul-Benefizprojekt am 31. März im Magdalaer Pfarrgarten

Die Schüler der Magdalaer Regelschule bereiten seit mehreren Monaten eine Benefizveranstaltung für die Jenaer Kinderkrebshilfe vor. Ein ansprechendes und buntes Rahmenprogramm wird von den Einrichtungen der Stadt Magdala mit gestaltet und unterstützt. So wird zum Beispiel der Magdalaer Kindergarten (Mal- und Bastelstand, Kinderschminken) ein Kinderfest mit organisieren, die Grundschule plant einen großen Kleiderbasar und die Regelschule selbst mehrere Informationsstände und das kulturelle Programm an diesem Nachmittag. Die einheimischen Firmen vor Ort sponsern attraktive Preise, Gelder, Speisen und Getränke. Mit einer Kaffeetafel, Ponykutsche, Karaoke und vielen anderen Überraschungen sollen alle ihre Freude haben und gleichzeitig einen guten Zweck unterstützen. Der Abend soll mit drei Band`s (19:00 Uhr Humorrocks, 20:15 Uhr Red Heaven und 21:15 Uhr never say die) auf der Bühne im Pfarrgarten gegen 22 Uhr ausklingen.

Die Kirchgemeinde Magdala unterstützt das Anliegen der Schüler. „Ich finde es sehr schön und bemerkenswert, wenn Kinder und Jugendliche die Initiative ergreifen, um für ihre Altersgenossen in Not Hilfe zu ermöglichen. Die Kinderkrebshilfe genießt großes Ansehen, eine kontinuierliche Unterstützung ist hier sehr wichtig! Gerade im Gedenkjahr an die heilige Elisabeth von Thüringen passt die Aktion,“ sagt Ortspfarrer Martin Krautwurst.

Pfarrer Krautwurst wird mit seinen Mitarbeitern vor Ort sein und die jungen Leute in ihrem Anliegen unterstützen. Auch Prof. Felix Zintl aus Jena hat sein Kommen zugesagt, er wird über die Arbeit des Vereins und die neuen Möglichkeiten zur Krebsbekämpfung Auskunft geben können. Nach der Bilderversteigerung für die Kinderkrebshilfe in der Magdalaer Kirche im letzten Jahr ist so wieder eine sinnvolle Unterstützung möglich.

Am: Samstag dem 31.03.2007
Um: 14:30 Uhr
Ort: Pfarrgarten Magdala

- Musik und Spaß für jedermann
- Fröhliches Markttreiben
- Rost brennt

Rock im Pfarrgarten
19:00 Uhr Humorrocks
20:15 Uhr Red Heaven
21:15 Uhr never say die

weitere Infos: www.regelschule-magdala.de


Feststimmung im Magdalaer Pfarrgarten, hier wird für einen guten Zweck gefeiert


Von links nach rechts stehend: Johanna Müller, Nicole Tröger, Prof. Dr. med. Felix Zintl, Ricarda Pfeiffer. (Im Bild fehlt Christopher Vogt)