Kirchgemeinde Maina erhält Unterstützung für Sanierungsarbeiten

Es war eine freudige Überraschung, die Pfarrer Martin Krautwurst mit seinen Kirchenältesten und Gemeindegliedern am Montagabend in Empfang nahm.

Mit 2000 Euro Lottomitteln brachte Staatssekretär Michael Haußner vom Thüringer Justizministerium und Abgeordneter Mike Mohring einen wichtigen Baustein für die Innensanierung der kleinen Dorfkirche.

„Das Geld ist hier gut angelegt und wird auch noch von späteren Generationen sichtbar sein“ versprach Pfarrer Krautwurst.

Mike Mohring freut sich hingegen schon auf die Einweihung der Kirche und hat sein Kommen zugesagt: „es ist toll hier mitzuerleben, wie alle mit zupacken und diese Kirche saniert wird!“ Vor einem Jahr hatte er während seiner Kreisbewanderung die Kirche in Augenschein genommen und seine Unterstützung zugesagt.