Musik und Glauben verbindet!

Zum Konzert-Gottesdienst hatte die Kirchgemeinde Magdala und die Musikschule KISUM eingeladen. Und viele waren der Einladung gefolgt. Es wurden Stühle geräumt und zusammengerückt, bis alle genügend Platz fanden und die Musikanten mit Gesang einzogen. Der Konzertgottesdienst hat in Magdala eine gute Tradition. Seit fünf Jahren treffen sich die Lehrer, die zum Teil auch in der Kirchgemeinde Instrumentalunterricht anbieten, regelmäßig mit der Gemeinde zum Gottesdienst. Ein breites musikalisches Angebot von verschiedenen Stücken, mit verschiedenen Instrumenten aus verschiedenen Zeiten und Ländern erfreuten die Zuhörer. Zum Bibelsonntag passend wurden ausgewählte Texte der Heiligen Schrift gelesen. Christen aus sechs verschiedenen Konfessionen feierten in Magdala diesen Gottesdienst, der auch künftig eine traditionelle Fortsetzung finden soll. Cornelia Carnarius, welche in der Gemeinde eine Lektorenausbildung macht, gestaltete die Predigt.



Musik die begeistert, von den alten Meistern bis zu modernem Jazz war im Konzert-Gottesdienst alles zu hören. Christen aus sechs Konfessionen trafen sich zu Musik und Gebet.