Neue Naturbühne im Magdalaer Pfarrgarten

Im Magdalaer Pfarrgarten laufen bereits die Vorbereitungen für das diesjährige Patronatsfest von Stadt- und Kirchgemeinde auf Hochtouren. Der „heilige Johannis“ – Vorbote und Ankündiger von Jesus Christus - ist der Schutzpatron von Magdala. Nicht nur die Stadtkirche trägt seinen Namen, auch im alten Siegel und im Wappen der Stadt ist er abgebildet. Ein Grund mehr, dass die Gemeinde diesen Tag besonders ehrt.

An den letzten beiden Wochenenden waren daher viele fleißige Helfer im Pfarrgarten aktiv, um eine neue Naturbühne zu schaffen. Mit schweren Gerätschaften wurden neue Zufahrtswege, Fundamente und Bodenangleichungen geschaffen. Es wurde gebaggert und geschachtet, große Treppenstufen und viele Pflastersteine verlegt. Die Bühne passt sich nun in das tolle Ambiente hinter der Kirche ein. Eingeweiht wird sie am 24. Juni mit dem „Kindermusical vom Engel“ und dem Theaterstück „Schillernde Gesellschaft“.