600 Euro für Poppe-Orgel und eine ideales Weihnachtsgeschenk

Bei eisiger Kälte kamen die Konzerthörer zur Bläserweihnacht nach Magdala. Dort erwartete sie ein romantisch winterliches Bild mit Feuerschalen vor der ehrwürdigen alten Stadtkirche St. Johannis. Das Benefizkonzert mit dem Carl Zeiss Blasorchester und Horst Fröhlich an der Orgel war sehr gut besucht. Für die innere Wärme sorgte die angekündigte Feuerzangenbowle des Herrn Pastors im Kupferkessel. Der Erlös in Höhe von 600 Euro kommt den Sanierungsarbeiten der historischen Poppe-Orgel zu Gute, die derzeit 98 Tausend Euro betragen. Noch rund 10 Tausend Euro muss die Gemeinde und der Förderverein für den letzten Bauabschnitt sammeln, um die offenen Rechnungen zu begleichen. Daher hat der Ortspfarrer auch gleich eine gute Idee für ein ideales Weihnachtsgeschenk parat: Eine Orgelpfeife die den Namen des Sponsors oder des Beschenkten trägt. Diese landet nicht einfach im Bücher- oder Kleiderschrank und wird auch nicht einfach über die Feiertage vernascht. Eine Orgelpfeife (Holz oder Metall) hält auch für die Nachwelt die Erinnerung an den Beschenkten wach.

Pfeifen für die Poppe-Orgel
Konto: 435 001 078
BLZ: 820 510 00
Sparkasse Mittelthüringen / Kennwort Poppe-Orgel