Es gelungener Start ins neue Schuljahr… Biene Maja und Willy machen Mut!

Jasmin traute kaum ihren Augen. Der buntgeschmückte Zuckertütenbaum in der St. Johanniskirche war größer denn je. Er reichte in diesem Jahr bis über die zweite Empore hinweg und am Boden lagen die bereits geernteten Mäusetüten voller Überraschungen. Mit ihrem neuen Schulranzen zog Jasmin mit vielen Kindern stolz in die Kirche ein. Der Familiengottesdienst zum Schulfang ist immer etwas ganz besonderes. In diesem Jahr hatte Pfarrer Martin Krautwurst zwei fleißige Bienchen zu Hilfe, die Maja (Katharina Zeht) und den Willy (Frank Freudenberg) aus dem Kinderfernsehen. Die saßen auf einer Gartenbank und diskutierten über die Schule, über ihre Freunde und Lehrer, über Gott und die Welt, über Lernen und Faulenzen. Die kleinen ABC-Schützen lauschten den beiden aufmerksam zu und bekamen jede Menge Tipps für die Schule und das Lernen in der Schule.

Neben Maja und Willy gab es in diesem Gottesdienst gleich doppelten Grund zur Freude. Jasmins kleine Schwester Julia (Enkelchen vom Chef der Buchaer Agrargenossenschaft) wurde getauft und das Wasser im Taufbecken bereitete ihr offensichtlich große Freude. Mit dem Familiengottesdienst beginnen nun im großen Kirchspiel Magdala / Bucha wieder die Kinder- und Jugendkreise. Vom Spatzenchor und der Christenlehre, von der Konfistunde bis zur Jungen Gemeinde, treffen sich wieder regelmäßig 14 Kinderkreise im Kirchspiel.


Maja und Willy (Katharina Zeht und Frank Freudenberg)


Taufe von Julia Ida Köhler


Gruppenbild mit Schulanfängern, Biene Maja und Willy und Tauffamilie vor der Magdalaer Kirche