Wein aus der Toskana mit Marmorspeck

Die Seniorenkreise der Kirchgemeinden von Magdala und Bucha trafen sich gemeinsam im Magdalaer Gemeindezentrum zum Rückblick auf den Thüringentag 2006. Mit einer Dia-Show auf Großleinwand erwachten die historischen Kostüme des Festumzuges zu neuem Leben. Zeitgeschichte von Thüringen, Jena, Weimar und den umliegenden Landkreisen präsentierten ihre Besonderheiten und regten bei den Senioren rege Gespräche an.

Die Senioren treffen sich mit ihrem Ortspfarrer Martin Krautwurst immer am ersten und letzten Mittwoch im Monat. Ehrenamtliche Helfer der Gemeinden zaubern eine festlich gedeckte Kaffeetafel. Eingeladen sind alle Rentner und Senioren des Kirchspiels, auch jene ohne Kirchenzugehörigkeit.

Zum nächsten Seniorentreff berichtet Pfarrer Krautwurst von der Italienfahrt mit seinen Jugendlichen, insbesondere vom legendären Marmorfelsen von Carrara, von dem schon im alten Rom der Kaiser seine Paläste baute. Hierzu gibt es Kostproben vom italienischen Wein und dem berühmten Marmorspeck.


Gemeindesaal Magdala in froher Runde