Großes Abschlussfest mit den weißrussischen Gästen

Am Samstagnachmittag treten die 30 Kinder und Jugendlichen aus Krasnopolje ihre Heimreise an. Zu ihren schönen Erlebnissen gehört dann sicherlich auch das Abschlussfest im Magdalaer Pfarrgarten. Mit einer Andacht in der Magdalaer Stadtkirche St. Johannis begannen die Kinder der Gemeinde mit ihren weißrussischen Gästen den Tag. Kaffeetrinken, Suppe am offenen Feuer, ein buntes Programm mit Fußballspiel, Tischtennis und einem russischen Film auf Großleinwand ließen den Tag wie im Fluge vergehen. Als Geschenk bekam jedes Kind ein T-Shirt mit dem eigenen Bild auf der Brust als Erinnerung mit auf den Heimweg.